Macromedia Akademie

Macromedia auf Exkursion bei der Michael Vagedes GmbH

Am 30.07.2008 war es soweit: Nachdem die angehenden Veranstaltungskaufleute der Macromedia GmbH die theoretische Phase ihrer Ausbildung hinter sich gebracht haben, erhielten sie einen kleinen, aber feinen Einblick in das aufregende Praxisgeschehen einer führenden Eventagentur.
 
Die Macromedia Akademien der Medien hat den Anspruch, immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Nur so ist die hohe Qualität der Ausbildung und Weiterbildung zu gewährleisten. Doch was macht man dann mit den funktionsfähigen Rechnern? Zwischenlagern? Verkaufen? Versteigern bei ebay? Spenden? ?Spenden ist doch ein klasse Idee,? dachte sich Akademieleiter Christoph Kreuzer und suchte nach einem sinnvollen Empfänger. Gemeinsam mit dem Verein zur Förderung von Demokratie, Toleranz und interkultureller Verständigung Osnabrück (Deto) knüpfte er Kontakt zur Johannes-Vincke-Schule in Belm. ?Ein richtiger Glücksfall. Davon wird aber nicht nur die Schule profitieren, sondern auch der Verein für Bildung und Kultur (BiKult) und die Volkshochschule,? befand Bürgermeister Bernhard Wellmann. Der Verwaltungschef nahm die 9 PC in seinem Büro entgegen. Weshalb die Wahl auf Belm fiel? Christoph Kreuzer begründet: ?Wir hatten das Gefühl das die 9 PC hier benötigt und auch sinnvoll in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Das war uns wichtig.? Macromedia wird die gespendeten PC zum Schuljahresanfang durch iMacs ersetzten.