Macromedia Akademie
Anerkannte Ausbildung

Fachinformatiker/in

Visionen in Realitäten umsetzen

Als Fachinformatiker/in findest Du Dich in IT-Systemen zurecht. Mit logischem und abstraktem Denkvermögen konzipierst und optimierst Du kundenspezifische Softwareanwendungen, entwickelst webbasierte Lösungen und Interfaces. Du programmierst, schulst und berätst Deine Auftraggeber und setzt Visionen in die Realität um.

Je nach persönlichem Interesse spezialisierst Du Dich auf Informatik, Webprogrammierung oder App-Entwicklung. Als Fachinformatiker/in erwartet Dich eine spannende berufliche Zukunft mit vielfältigen Möglichkeiten. Denn nur mit dem Wissen kreativer IT-Talente sind technische Neuentwicklungen wie beispielsweise selbstfahrenden Autos, alltagserleichternden AR- und VR-Apps sowie Logistik-Planung möglich.

Du möchtest mehr Infos?

Fordere unsere kostenlose Ausbildungs-broschüre an. Du findest darin alles zu:

  • Den Ausbildungsinhalten
  • Deinen Karriere-Aussichten
  • Praxisbezug und Partnerunternehmen
  • Dem Campus in Deiner Stadt
Infomaterial anfordern

Daten und Fakten zur Ausbildung

Akademie
staatlich anerkannt, überbetriebliche Ausbildung
Zulassung
Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Abitur
Abschluss
Anerkannter Berufsabschluss
Standort
Stuttgart
Ausbildungsstart
Herbst
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Praxisnähe
Integriertes Praktikum
Gebühren
495 € / Monat

Karrierechancen nach der Ausbildung

Mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss als Fachinformatiker/in mit anerkanntem IHK-Abschluss qualifizierst Du Dich für eine Vielzahl von attraktiven Berufen im IT-Sektor. So kannst Du zum Beispiel bei Software- und Systemhäusern, Multimedia- und IT-Dienstleistern, Internetagenturen oder Wirtschaftsunternehmen tätig sein. Es erwarten Dich spannende Herausforderungen zum Beispiel als:

  • Softwareentwickler (m/w/d)
  • Programmierer (m/w/d)
  • EDV-Berater (m/w/d)
  • Informatiker (m/w/d)
  • IT-Techniker (m/w/d)

Stimmen zur Macromedia Akademie

Benjamin Lindner
Dozent an der Macromedia Akademie Stuttgart
„Die praxisnahen Projekte in der Ausbildung zum Fachinformatiker/in fördern das sogenannte Selbstunternehmertum der Schüler/innen. Sie müssen konkrete Lösungsansätze erarbeiten, messbare Ergebnisse erzielen und sich an vorgegebene Zeiten halten – genau wie später im Beruf. Anders als im Beruf dürfen die Auszubildenden bei uns aber noch Fehler machen. Nein, sie sollen es sogar: Denn nichts ist lehrreicher als Fehler machen, sie erkennen und selbst bessere Lösungen finden.“
Benjamin Lindner
Karriereorientiert Jede Ausbildung hat als oberstes Ziel, die Auszubildenden bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten und ihnen ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen.
Deutschlandweit anerkannt Seit 27 Jahren bildet die Macromedia Akademie Fachkräfte für Medien und Wirtschaft aus und ist von München bis Hamburg für die Ausbildungsqualität bekannt.
Persönlichkeit zählt Neben dem Fachwissen unterstützt die Macromedia Akademie alle Auszubildenden dabei, ihre persönlichen Stärken zu entdecken und konkrete berufliche Ambitionen zu entwickeln.

Infomaterial kostenlos anfordern

In unserer Infobroschüre erfährst Du alles über Deine Ausbildung an der Macromedia Akademie.

Infomaterial auch per Post anfordern

Unsere Praxispartner