Macromedia Akademie

Was Frauen wollen: Expertinnen für die Games-Branche sind gefragter denn je

Man liest es immer häufiger und auch in dieser Woche auf den Seiten des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU): Die Games-Branche boomt und weibliche Entwickler fehlen!
 
Viel Prominenz im Blitzlichtgewitter, festlich gedeckte Tische in der Münchner Reithalle, Nina Ruge als gutgelaunte Moderatorin, Jutta Speidel als hervorragende Gastgeberin, ein abwechslungsreiches Programm u.a. mit Gitte Haenning und eine Überraschung für Akademieleiter René-Christian Effinger  – das war der Jubiläumsgalaabend der Stiftung Horizont e.V. um Jutta Speidel am 11. Oktober in Kurzfassung (siehe Bilder).

Für einen reibungslosen Ablauf, zufriedene Veranstalter und entspannte Gäste war natürlich wochenlange Vorarbeit nötig. Was unser Veranstaltungsteam gemeinsam mit Horizont vorab geleistet hat, wurde in einem ausführlichen Pressebericht zusammengefasst und auf der Webseite von Horizont veröffentlicht. „Als Klasse sind wir stolz, Horizont e.V. und Jutta Speidel bei der Veranstaltungsorganisation unterstützt zu haben“, lautet ein gemeinsames Fazit der Macromedia Marketing- und Veranstaltungskaufleute. „Es war möglich, unsere Kenntnisse und Fähigkeiten, die wir in unserer Ausbildung erlangen konnten, für einen guten Zweck anzubieten und einzusetzen.“

Was bleibt, sind Erinnerungen an einen langen Abend, der gemeinsame Wunsch auf weitere Zusammenarbeit zwischen Horizont und Macromedia sowie viele Bilder. Eine Auswahl, die uns Horizont zur Verfügung gestellt hat, gibt einen kleinen Rückblick auf eine erfolgreiche und gelungene Jubiläumsfeier zum 15-jährigen Bestehen der Stiftung Horizont.

„Wir sind froh, dass durch unsere Mithilfe bei der Horizont-Jubiläumsgala viel Geld durch Spenden für die Bewohner des Horizont-Hauses und für weitere Projekte des Vereins zusammengekommen ist“, resümieren Kaufmann für Marketingkommunikation Sebastian Bönnemann und seine Klasse.
Eine tolle Projektarbeit - mit viel Engagement!

Julia Schulze, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir danken Ina Mors, Social Marketing bei Horizont e.V. , für die Bereitstellung des Bildmaterials.