Macromedia Akademie

Tag der offenen Tür an den Macromedia Berufsfachschulen München

Großer Andrang herrschte am 28.01.2017 an der Macromedia Akademie in München. Mehr als 100 Interessenten nutzten das bunte Programm u.a. aus Vorträgen, Infoständen und persönlichen Gesprächen, um sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und die Akademiestudiengänge zu informieren und so ihrem Traumberuf ein Stück näher zu kommen.
 

Gerade die Frage, welche Ausbildung am besten zur eigenen Persönlichkeit und den Stärken passt, beschäftigt viele Schülerinnen und Schüler. Ausführliche Antworten darauf gab es am 28. Januar 2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr an der Macromedia Akademie in München. In dieser Zeit konnten sich die Interessenten in persönlichen Gesprächen mit der Bildungsberatung sowie den Ausbildungsleitern ein persönliches Bild von den Berufen machen und das neue Gebäude in der Sandstraße 9 erkunden.


Um 11:00 Uhr, 12:00 Uhr und 13:00 Uhr fanden zudem im Auditorium allgemeine Vorträge durch die Bildungsberatung statt, bei welchen alle Fragen rund um die Rahmenbedingungen, den Bewerbungsprozess oder die Finanzierungsmöglichkeiten an den privaten Berufsfachschulen geklärt werden konnten.

Buntes Programm

Ob bei Popcorn und Cola die Prüfungs- und Debütfilme der Mediengestalter Bild und Ton ansehen oder die kreativen Projektarbeiten der Auszubildenden und Studierenden auf dem Laptop oder an der Bilderwand „live“ bewundern -  für die Schülerinnen und Schüler sowie viele begleitende Elternteile gab es an diesem Tag vielfältige Möglichkeiten, die Inhalte der jeweiligen Fachrichtung näher kennenzulernen. Ebenso waren auch einige aktuelle Auszubildende und Studierende sowie Alumni vor Ort, um über den Ausbildungsalltag und den Berufsalltag zu berichten.