Macromedia Akademie

Staatliche Anerkennung für das Berufskolleg für Medien und Kommunikation

Wie das Baden-Württembergische Regierungspräsidium, Referat Schule und Bildung Anfang Januar bestätigte, ist das Private Zweijährige Berufskolleg für Medien und Kommunikation der Macromedia Akademie in Stuttgart jetzt eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule.
 
Damit sind auch die Voraussetzungen für die Förderung des Besuchs der Privatschule erfüllt, die Schülerinnen und Schüler können bei den zuständigen Stellen BAföG beantragen.

Das Berufskolleg endet nach zwei Jahren je nach gewähltem Ausbildungslehrgang mit dem Abschluss Medienassistent/in bzw. Organisationsassistent/in (staatlich anerkannt).

Nach einem 12-monatigen Berufspraktikum und der Teilnahme an einem Prüfungsvorbereitungskurs ist nach insgesamt drei Jahren optional die IHK-Prüfung Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien, Veranstaltungskaufmann/frau, Sport- und Fitnesskaufmann/frau sowie Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung möglich.

Macromedia ist seit Beginn der Ausbildungslehrgänge im Jahr 2003 eine hervorragende Alternative zur betrieblichen Ausbildung.
Informationen zu den verschiedenen Angeboten für Schulabgänger, die einen Ausbildungslehrgang in Stuttgart besuchen möchten, findet man auf der Internetseite hier >>.