Macromedia Akademie

Schuljahrsbeginn in Stuttgart

Am 04. September haben 43 junge Menschen mit ihrer Ausbildung am Berufskolleg für Medien und Kommunikation begonnen.
 
Je nach Begabung und Interesse entscheiden sich die Schüler in Stuttgart zunächst für eine von zwei Fachrichtungen, nämlich Medien oder Kommunikation. Erst am Ende des ersten Jahres, der s.g. ?Grundstufe?, müssen sie definitiv  festlegen welche Spezialisierung sie in der ?Aufbaustufe? anstreben und in welchem der möglichen Berufe sie eine IHK-Prüfung ablegen möchten. Das Berufskolleg endet dann nach zwei Jahren mit dem staatlich anerkannten Abschluss zum Medien- bzw. Organisationsassistenten. Danach folgt ein zwölfmonatiges betriebliches Praktikum und die Option zur Abschlussprüfung bei der IHK als Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien, Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung, Veranstaltungskaufmann/frau sowie Sport- und Fitnesskaufmann/frau. Alles, was man im jeweiligen Beruf braucht, lernen die zukünftigen Event- und  Medienfachkräfte bei Macromedia. In einem ausgewogenen Verhältnis von Theorie und Praxis sollen sie sich in 3 Jahren zielgerichtet fachspezifisches Wissen aneignen, von der kaufmännischen und kreativen Planung, der Organisation bzw. Konzeption bis zur gelungenen Durchführung und Umsetzung. Unternehmen der einzelnen Wirtschaftszweige nehmen sehr gerne die in zwei Jahren bereits gut ausgebildeten Macromedia-Fachkräfte für ein längeres Praktikum auf. ?Sie bringen ein umfassendes, fundiertes Wissen mit und sind sehr schnell in eigenen Projekten einsetzbar?, sind die Worte eines im Unternehmen zuständigen Ausbilders. Im betrieblichen Praktikum werden die eigenen Interessen vertieft, das theoretische Wissen in der Praxis umgesetzt und es werden Grundsteine für ein persönliches, berufliches Netzwerk gelegt. Nicht selten münden die Praktika oder ein Kontakt aus dem Netzwerk nach Abschluss der IHK-Prüfung in den ersten Arbeitsvertrag. Zugangsvoraussetzung für das Berufskolleg in Stuttgart ist mindestens die mittlere Reife und ein Eignungstest. Weitere Informationen bekommen Schüler und Eltern bei den Informationsveranstaltungen oder direkt telefonisch bei Susanne Maier, tel: 0711.280.738-24 oder s.maier@macromedia.de