Macromedia Akademie

Osterferiencamps in Stuttgart

Junge Nachwuchsgamer/innen und Mediengestalter/innen erkunden die Aufgaben und das Arbeitsleben Ihres Traumberufs
 

650 Aussteller aus 14 Ländern, erstmals 6 Messehallen und ein breites Programm aus Foren mit Fachvorträgen, Diskussionen und Workshops - das Eventjahr 2019 begann mit einer spannenden „Best of Events“ als führende Fachmesse für Erlebnismarketing.

Und auch in diesem Jahr führte Dozent Michael Kaschytza die angehenden Veranstaltungskaufleute der Macromedia Akademie durch die Dortmunder Westfalenhalle und initiierte Gespräche mit Eventakteuren, Künstlern, und Dienstleistern der verschiedenen Gewerbe.
So besuchte die Gruppe etwa den Stand der Loosberger De Boer Gruppe und informierte sich über die vielfältigen Herausforderungen von Projekten wie der 23. Weltklimakonferenz in Bonn bei den führenden Anbietern von Zelten und Temporärer Architektur.

Unter Federführung des Bundesumweltministeriums beherbergte die Konferenz über 22.000 Teilnehmer aus allen Ländern auf einer 55.000 qm großen temporären Konferenzfläche. Entsprechend wurde das Projekt mit dem neuen BRAND EX-Award ausgezeichnet (verliehen an die durchführende Agentur Vagedes & Schmidt).

Wie in den Jahren zuvor startete der Rundgang mit einem Empfang bei Broich Premium Catering und endete am Stand von Party Rent, dem europaweit agierenden Eventausstatter mit hochwertigen Möbeln und Dekorationen. Dazwischen viel Raum für Spaß, Trends und Kommunikation der Azubis untereinander.
 

M. Kaschytza

Mehr zu den Ausbildungen an der Macromedia Akademie:

  • Mediengestalter/in Bild & Ton
  • Mediengestalter/in Digital & Print
  • Veranstaltungskaufmann/-frau
Macromedia Akademie