Macromedia Akademie

Nokia Night of The Proms

Zurück von der Tour: Zwei Mediengestalter Bild und Ton der Macromedia Akademie wurden engagiert, um die Konzertreihe als Kameraleute zu dokumentieren.
 

Die "Nokia Night of The Proms", ein jährlicher europaweit stattfindender Klassik / Rockevent verschmilzt, zwei oft als unvereinbar geltende Stilrichtungen: E- und U-Musik. Ein 72-köpfiges Orchester (ORCHESTER IL NOVECENTO mit CHOR FINE FLEUR unter der Leitung von ROBERT GROSLOT) spielt klassische Hits und begleitet - zusammen mit der Electric Band - Pop-Stargäste wie z.B. MIKE OLDFIELD, JOHN MILES oder IKE TURNER.

Zu diesem Anlass engagierte die Produktionsfirma der "Nokia Night of The Proms" Sven Pfund und Tim Sprado, die an der Münchner Macromedia Beufsfachschule eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton absolvieren. Ihre Aufgabe bestand darin eine "hinter den Kulissen"-Dokumentation über die "Proms" zu produzieren, die Tour zu begleiten und u. a.  Interviews mit den Künstlern und Crew-Mitgliedern aufzuzeichnen.

Das 2-köpfige Kamerateam war in Hamburg, Hannover, München und Frankfurt bei insgesamt 9 Shows mit dabei.  Reisekosten , Übernachtungen, Hotel und Verpflegung sowie die Materialkosten übernahm die Produktionsfirma. Das technische Equipment stellte die Macromedia Berufsfachschule zu Verfügung. Es handelte sich um eine Sony DVCAM Kamera, SQN3 Handmischer, Sennheiser MKH 416 Mikrofon Sony FX1 miniDV Kamera. Die Produktion dient als Videomaterial für die bald erscheinende DVD "Nokia Night of The Proms best of 2006", aber auch als Referenz für die beiden Nachwuchs-Mediengestalter. weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe enthält die Internetseite www.notp.com.