Macromedia Akademie

Neue Dozenten an der Macromedia Akademie der Medien

Ulrich Jaenchen neuer Dozent für Filmmaterial und Filmkamera an der Macromedia Akademie der Medien

Ulrich Jaenchen hat als Kameramann international schon mit zahlreichen renommierten Regisseuren und Schauspielern zusammengearbeitet. Für die Serie Girlfriends drehte er 10 Folgen. Ebenso drehte er die Bilder für den protugiesischen Kinofilm "Tres Irmaos" (auf deutsch: drei Brüder). In Deutschland drehte er den Kinofilm Tanger - Legende einer Stadt.

Ulrich Jaenchen begann seinen Werdegang als Studio Fotograf und Kameramann in Potsdam. Nachdem er zahlreiche Fernseh- und Kinofilme sowie Dokumentationen drehte, spezialisierte er sich auf den Umgang mit Filmkameras mit 16mm, 35mm und 65mm. Ulrich Jaenchen lehrt unseren Mediengestaltern Technik und Einsatz von Filmkameras. In seinem Unterricht lernen die Teilnehmer die Basics von Lichtsetzung und die Handhabung einer 16mm-Kamera. Er dreht mit den Teilnehmern Szenen aus verschiedenen Einstellungen und geht dann mit ihnen 2 Tage in die Bavaria Filmstudios, wo der Film entwickelt wird. Das von den Mediengestaltern gedrehte Material wird im Kopierwerk auf DVC-Pro 50 überspielt. Jeder Kursteilnehmer erhält eine Kopie von seinem Werk.

Jürgen Zeitlmann ist neuer Dozent für Medientechnik (Kamera) an der Macromedia ? Akademie für Medien

Zeitlmann arbeitet als freiberuflicher Kameramann bei diversen TV-Serien, wie Süddeutsche TV, Welt der Wunder oder Galileo. Zudem wirkte er an heruasragenden Events mit, wie (um dem Bundesligafinale FC Bayern - Mainz 05 2007 für die Sportschau, dem Handball Länderspiel Deutschland - Ägypten 2007 in der Olympiahalle oder der EM für Ultra Light Flugzeuge 2006 in Nördlingen oder dem Freundschaftsspiel Marokko - Argentinien in Casablanca 2004. Ein weiteres Higlight seiner Karriere war die Dokumentation einer Atlantiküberquerung im Segelboot 2004.