Macromedia Akademie

Neue Ausbildung ab März 2007 in Köln: Sport- und Fitnesskaufmann/frau

Am Kölner Macromedia-Standort werden ab März 2007 erstmals Sport- und Fitnesskaufleute ausgebildet. Das Bewerbungsverfahren ist gestartet.
 
Der Mangel an kaufmännischem Know-how hat in Sportvereinen, in Sportverwaltungen und in Fitnessbetrieben immer mehr zu Defiziten geführt. Alle diese Einrichtungen warten auf Absolventen dieses neuen Ausbildungsberufes. Die Freizeitindustrie ist überdies eine Wachstumsbranche - die Nachfrage nach Fachleuten für die kalkulierte Sportorganisation wird sicherlich weiterhin steigen. Dennoch gibt es nur wenige Ausbildungsbetriebe für Sport- und Fitnesskaufleute in der Region um Köln. Interessierte können sich ab sofort für die Ausbildung mit Start am 01. März 2007 bewerben, Infos zu Voraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren befinden sich auf der Homepage. Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit der Prüfung vor der Handelskammer. Wie beim anderen Ausbildungsberuf von Macromedia Köln, dem Veranstaltungskaufmann, teilt sich der Ausbildungslehrgang in 12 Monate Schule, 18 Monate Praktikum und 6 Monate Schule bzw. Prüfungsvorbereitung. Mit Inkrafttreten der Ausbildungsordnung ?Sport- und Fitnesskauffrau/-mann? am 1. August 2001 wurde die Basis geschaffen, einen kaufmännischen Ausbildungsberuf in der Sportbranche zu etablieren. Der Sport- und Fitnesskauffmann/ -frau schließt damit eine Lücke in den bestehenden Ausbildungsstrukturen für Verwaltungs- und Managementaufgaben im Sport. Das Tätigkeitsfeld der Sport- und Fitnessfachleute umfasst Kenntnisse der Betriebswirtschaft, des Finanz- und Rechnungswesens, der Büroorganisation, aber besonders auch Kenntnisse der Rahmenbedingungen, unter denen Leistungen im Sport, ob im Sportverein oder in einem kommerziellen Sportbetrieb, entstehen und angeboten werden. Bekannt ist Macromedia Köln bereits mit der qualitativ hochwertigen Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann und den Bachelor-Studiengängen ?Medienmanagement?, ?Film und Fernsehen? sowie ?Digitale Medienproduktion?. Im Herbst 2006 sind allein am Kölner Standort über 100 Auszubildende und Studenten gestartet. Angebot gilt unter Vorbehalt. Lehrgang ist in Planung.