Macromedia Akademie

Netzwerk für die Zukunft - ein Event der angehenden Veranstaltungskaufleute

Am Mittwoch, den 23. April war es endlich soweit! Die Ausbildungsklasse VK 05 der Berufsakademie macromedia - Akademie für Medien und Eventmanagement hat nach monatelanger Planung und theoretischem Unterricht ihre erste eigene Veranstaltung unter dem Motto ?macromedia - meet your future now!?, im Kunstraum 28 I 30 in Köln-Bayenthal durchgeführt. Eingeladen zu dem Meet and Greet waren renommierte Medien- und Veranstaltungsagenturen sowie die Ausbildungsklassen.
 
Jeden Freitag seit Beginn ihrer Ausbildung am 1. November 2007 beschäftigen sich die angehenden Mediengestalter vier Stunden mit dem Graphit-Stift. Auf DIN A2-Blättern fertigten die jungen Leute Baumstudien und Portraitskizzen mit dem Titel ?Intuitives Zeichnen? an. Die nächsten Themen im Zeichen-Kurs sind Perspektive, Aktzeichnen und Landschaftsstudien. Auch in anderen kreativen Kursen arbeiten die Teilnehmer dieses Ausbildungslehrgangs engagiert an Medienprodukten, dann allerdings an digitalen. Mit den Programmen Photoshop, InDesign und Illustrator erstellen die angehenden Mediengestalter diverse Studien und Bilder zu unterschiedlichsten Themen und Vorgaben, die ebenfalls im Laufe des ersten Ausbildungsjahres in den Räumlichkeiten der Akademie zu sehen sein werden. Die kleine Zeichen-Ausstellung ist für die Auszubildenden der Macromedia Akademie der Medien, die Studierenden der Macromedia Fachhochschule sowie interessierte Besucher zugänglich. Falls Sie die Werke besichtigen und sich über die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print informieren möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der Ausbildungsberaterin Susanne Lesser unter Telefon: 040.300 30 89 ? 25.