Macromedia Akademie

Nachwuchskräfte für die Event- und Medienbranche

Die Auszubildenden der Macromedia Akademie Osnabrück werden mit guten Prüfungsergebnissen feierlich verabschiedet und in das Berufsleben entlassen.
 
Nach drei Monaten unterrichtsbegleitender Organisation und Koordination warteten nicht  nur die Schüler der Akademie gespannt auf den Startschuss. Auch die Kinder des Kindergartens klebten ungeduldig an den Fensterscheiben. Als dann um 09:00 Uhr das Signal kam, stürmten die Kinder mit ihren Laufkarten hinaus.
 
Neben einer Shake-Station, an der sich die Kinder ihr eigenes Mix-Getränk nach Rezept zubereiten konnten, gab es auch die Möglichkeit Fleisch- und Gemüsespieße, Kräuterquark und Obstspieße herzustellen. Beim Fünf-Sinne-Parcours sind die Konzentration und die Abenteuerlust der Kinder gefragt gewesen. Dabei war z.B. die Erfahrung, blind in eine Zitrone zu beißen, unvergesslich. Frau Pilkenroth als Ernährungsberaterin unterstützte den Lernprozess der Kleinen und beantwortete alle Fragen zur gesunden Ernährung.
 
Clown Felix wurde zum Liebling aller Kinder. Er zauberte neben zahlreichen Figuren aus Ballons ein Lächeln in jedes Gesicht.
Abschließend wurden die von den Kindern selbst zubereiteten Leckereien gegrillt. Der Andrang am Buffet war groß! So viel Gesundes macht richtig hungrig. Sitzend auf Strohballen wurde in stimmungsvoller, ländlicher Atmosphäre ein großes gemeinsames Barbecue genossen.
 
Unser Fazit:
Es gab nur Gewinner, die Kinder, die voller Freude und mit viel Spaß an der Veranstaltung teilgenommen haben, die Erzieher,  die es genossen haben, dass sie nicht selber organisieren mussten und natürlich die Auszubildenden der Macromedia Akademie Osnabrück, die mit dem Projekt die Theorie in die Praxis umsetzen konnten und mit ihrer perfekten Veranstaltung viel positive Resonanz erhielten.
 
v.i.S.d.R. Sandy Müller