Macromedia Akademie

Making Games-Chefredakteur Heiko Klinge an der Macromedia Akademie

Einladung zum offenen Vortrag: „Wohin all die GameStar-Leser verschwinden und was das für die Games-Branche bedeutet“.
 

Zum Auftakt des neuen Games Workshops „Mach dein Spiel mit Unreal“ an der Macromedia Akademie berichtet am 21.5.2013 um 10.30 Uhr Making Games-Chefredakteur Heiko Klinge in einem offenen Vortrag über die aktuelle Situation des Computerspiele-Magazins GameStar. Sein Thema: Wer sind die Leser heute, welche Erwartungen haben sie an die Unterhaltungsmedien und an die Branche?

Das Publikum erwartet ein Insider-Blick auf die verschiedenen Spielergruppen, ihr Leseverhalten und ihren Einfluss auf das Printmagazin und die Spielebranche. Insbesondere für Spieleentwickler ist ein aufmerksames Betrachten ihrer Zielgruppe und ihrer Erwartungen unerlässlich, gerade in Zeiten des Umbruchs und der rasanten Entwicklungen, wie sie bei Casual Games zu beobachten sind. Eingeladen sind alle, die sich rund um das Thema Games, aktuelle Entwicklungen und Visionen informieren und sich an einer anschließenden Diskussion und einem Austausch mit dem Experten beteiligen wollen.
Der Eintritt ist frei.

Im Anschluss startet erstmalig das Games Camp „Mach dein Spiel mit Unreal“. Mit diesem Workshop hat die Macromedia Akademie in München ihre Veranstaltungsreihe erweitert und auf die hohe Nachfrage nach weiteren Games Workshops reagiert. An vier Tagen können Hobbygamer und Neugierige die Arbeit mit der Unreal Engine ausprobieren und mit dem Dozenten gemeinsam einen actionreichen Level entwickeln. Zahlreiche Blockbuster wie Borderlands, Gears of War, Unreal Tournament und Bioshock wurden bereits mit dieser Spiel-Engine realisiert.
Es gibt noch freie Plätze.

Ziel der Veranstaltung ist die erste berufliche Orientierung für eine gefragte Branche: Die Macromedia Akademie bietet mit dem „Digital Media Engineer, Games and Animation“ eine 2-jährige praxisorientierte Ausbildung ab mittlerer Reife für den Einstieg in die Unterhaltungsindustrie an. Der Abschluss qualifiziert auch zum Weiterstudium mit Bachelor-Abschluss an der Partneruniversität,der University of Bradford.

Julia Schulze, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.