Macromedia Akademie

Macromedia goes Las Vegas

Zwei Tage im September haben die Macromedia Auszubildenden und Umschüler das Hochseilcamp in Aschheim eingenommen. Die Mediengestalter Digital und Print im ersten und dritten Ausbildungsjahr an einem Tag sowie die Veranstaltungskaufleute, Kaufleute für Marketingkommunikation (Umschulung und 1. Ausbildungsjahr) und unsere angehenden Digital Media Engineers am anderen.

Wieder wurden verschiedene  Stämme erklommen, Seile, Netze und Plattformen entlang gehangelt - in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und in 60 m Höhe. Wer sich nicht ganz nach oben getraut hat, konnte den Niedrigseilparcours klettern und eine Kletterwand und Schwebebretter überwinden.
Voraussetzungen für einen erfolgreichen Parcours?
Geschicklichkeit, körperliche Koordination, Teamgeist, Kommunikation sowie viel Mut und keine Höhenangst. Erfreulich zu sehen, dass am Ende alle Schüler mitgemacht haben und viele ihre Höhenangst im wahrsten Sinne unter sich lassen konnten. Insbesondere der Sprung vom 60 m hohen Baumstamm und die Riesenschaukel haben es den Teilnehmern angetan.
Da hat sogar der ein oder andere Regentropfen nichts ausgemacht -  die sportliche Betätigung hat abgelenkt und warm gehalten. Regen? Der ist uns gar nicht aufgefallen, berichtet uns eine Teilnehmerin.

Julia Schulze, Assistenz Marketing und Bildungsberatung