Macromedia Akademie

Macromedia feiert mit Horizont e.V. 15-jähriges Jubiläum

Ein Rückblick auf eine erfolgreiche Projektarbeit der Marketing- und Veranstaltungskaufleute an der Macromedia Akademie in München. Ziel, Höhepunkt und Abschluss des Projekts war die Jubiläumsgala der Stiftung Horizont e.V. am 11. Oktober 2012 in der Reithalle.
 
Der Anlass allein ist schon eine Freude: HORIZONT  e.V. feiert 15-jähriges Jubiläum. Wer HORIZONT nicht kennt, kennt mit Sicherheit die Münchner Schauspielerin, Jutta Speidel - aus deutschen Fernsehserien und –filmen nicht wegzudenken. Sie hat den Verein 1997 gegründet und gemeinsam mit ihrem Team fest etabliert.

Am 11. Oktober 2012 wird geteilt: Mit einer großen Abendgala sagt HORIZONT e.V. Danke und lädt Unterstützer, Freunde und Förderer in die Reithalle in München ein. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernimmt Bürgermeister Christian Ude, die Moderation Nina Ruge und selbstverständlich ist Jutta Speidel mit dabei. Ein prominenter Abend, der unter dem Motto stattfindet: Freude verdoppelt sich, wenn man sie teilt.

Es wird ein außergewöhnlicher und festlicher Abend. Soviel steht fest. Dafür sorgt seit einigen Wochen das Team um Jutta Speidel gemeinsam mit zehn angehenden Veranstaltungs- und Marketingkaufleuten der Macromedia Akademie in München. Frisch aus dem Praktikum zurückgekehrt, starten die zehn Berufsfachschüler um Lehrgangsleiter Dietmar Gairhos sowie Projektbetreuer und Dozent Christian Lauppe gleich in ihr nächstes Praxisprojekt. Sie unterstützen die Chefkoordinatorin für die HORIZONT-Gala, Barbara Glauning, bei der Planung und der Durchführung des Abends. Das heißt: Einladungen gestalten, Location finden und begutachten, Sponsorenbanner erstellen, Pressetexte schreiben, Kostenaufstellung, Gästebetreuung und vieles mehr. Über die Projektunterstützung durch die angehenden Veranstaltungsfachleute freut sich Barbara Glauning, „Die gemeinsame Arbeit macht Spaß, weil die Gruppe mit viel Engagement und Ernsthaftigkeit dabei ist.“ Kein Wunder: Ein Besuch des HORIZONT-Hauses hat noch einmal mehr gezeigt, wie wichtig die Initiative ist und, dass sich der Einsatz lohnt.

Beide Seiten haben großes Interesse bekundet, auch in Zukunft Projekte für HORIZONT e.V. gemeinsam zu realisieren.

Mehr über die Jubiläumsgala und die Arbeit von HORIZONT e.V. finden Sie unter: www.horizont-ev.org