Macromedia Akademie

Macromedia-Berufsfachschule startet im September in Hamburg

Der Bescheid der Behörde für Bildung und Sport der Freien und Hansestadt Hamburg ist für die Schüler ein weiterer Qualitätsbeweis.
 

Die Macromedia Akademie der Medien hat sich in kurzer Zeit als wichtiger Faktor der Hamburger Bildungslandschaft etabliert. Nach der Anerkennung als Fachhochschule im März dieses Jahres traf am 17. Juli die Bestätigung der Behörde für Bildung und Sport der Freien und Hansestadt Hamburg ein: Macromedia darf ab Herbst 2006 als "Berufsfachschule für für Medien und Kommunikation" Ausbildungen anbieten. Gesetzliche Grundlage ist § 11 Abs. 2 des "Hamburger Gesetzes für Schulen in freier Trägerschaft".

Der neue Status einer Ergänzungsschule ist eine Anerkennung für die intensive Bildungsarbeit der jungen Hamburger Akademie: Erst am 20. Juni 2005 zog Macromedia in die Räume im Verlagshaus Kattrepel 10 und startete im Herbst 05 mit den ersten Ausbildungen.
Die Räume wurden bereits zu eng: Ab 18. August ist Macromedia auf ca. 1.000 qm Studien-, Schulungs- und Bürofläche in der Paul-Dessau-Straße 6 zu finden.

Die Anmeldung zu den Ausbildungen im Herbst ist noch möglich. Weitere Informationen erhält man unter Tel. 040.300 30 89-0.