Macromedia Akademie

Macromedia außer Haus – auf der Messe „MyJob OWL“

Die Akademie bietet Schulabgängern vom 08. bis 10. März im Messezentrum Bad Salzuflen kompetente Beratung zu Berufen in Medien und IT.
 
Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Münchner Macromedia Akademie am 02.02.2013 ab 10 Uhr ihren jährlichen „Tag der offenen Tür“. Er richtet sich an alle, die sich für eine Berufsausbildung rund um Marketing, Design, TV, Film, Informatik oder Games interessieren. Besonders aktuell ist das Thema Berufswahl, wenn die Zwischenzeugnisse verteilt sind und die Zeit nach der Schule näher rückt. Gerade für einen Einstieg in die immer noch begehrte und umkämpfte Medienbranche sind zukunftsstarke Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten wichtig.

„Die Medienbranche ist ein buntes und spannendes Berufsfeld“, weiß Akademieleiter René-Christian Effinger, „und genauso vielfältig kann auch ein Berufseinstieg sein. Wichtig ist, ein klares Ziel vor Augen zu haben und die beste Grundlage dafür ist eine fachliche Ausbildung mit der Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Und genau das bieten wir allen neugierigen Berufsanfängern bei uns an der Akademie an.“

Ob Grafik, Werbung, Konzertveranstaltung oder hinter der Kamera - die Anforderungen, Ausbildungsinhalte und Arbeitsbedingungen der verschiedenen Tätigkeiten sind sehr unterschiedlich und lassen viele Fragen offen. Für diese Fragen stehen Auszubildende sowie das gesamte Team um Akademieleiter Effinger an diesem Tag für alle Interessierten, für  Freunde und Familie zur Verfügung. Einblicke in Theorie und Praxis geben Fachvorträge und Kinovorstellungen, Infostände und Werksausstellungen der Mediengestalter und Spieleentwickler. Als kleines „Extra“ hat jeder, der zum Infotag kommt, die Chance, einen von drei iPods zu gewinnen.

Die Macromedia Akademie hat den Status einer Berufsfachschule, alle Ausbildungen führen zur IHK-Abschlussprüfung, das Akademie-Studium bis zum Bachelor-Abschluss. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in der Elsenheimer Straße 63 im Münchner Westend statt.

Im Februar geht es in der Veranstaltungsreihe weiter mit den 3-tägigen Workshops in den Bereichen Medien und Games. Neu entwickelt wurde das Camp für Marketing und Event „Deine Idee rockt“ – ein Kreativworkshop, der Geist und Sprache für eine herausfordernde Branche schult.


Julia Schulze, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.