Macromedia Akademie

Jobmesse in Lingen - Große Nachfrage für Ausbildungen

Am letzten Wochenende fand in Lingen mit sehr großem Erfolg die erste Jobmesse Emsland statt. Neben vielen Ausbildungsfirmen aus der Industrie und dem Dienstleistungsbereich war Macromedia als privater Anbieter von Ausbildungs- und Studienangeboten vertreten.
 
?Die Medienbranche ist enorm innovativ, da müssen schon die Azubis am Puls der Zeit bleiben?, begründet Fachlehrer Arnd Te Leuken die Exkursion zur drupa. Was für die Sportler die Olympischen Spiele sind, ist die drupa für die print media-Branche. Mit viel sportlichem Ergeiz machte sich die Klasse der 16 Mediengestalter/innen Digital und Print am frühen morgen auf den Weg nach Düsseldorf. Im Gepäck hatten sie ganz konkrete Arbeitsaufträge und Schwerpunktthemen. Denn ohne intensive Vorbereitung ist die drupa nicht zu bewältigen. Die Besucher erwartet ein Angebot von 1.971 Ausstellern aus 52 Ländern auf einer Ausstellungs-Fläche von über 175.000 Quadratmetern. Die Auszubildenden informierten sich in verschiedenen Arbeitsgruppen zu den Themen ?Vernetzte Druckerei?, ?Color Management? und ?Digitale Drucktechnik? und erstellten dazu Handout und Präsentationen. Wie wichtige der Englischunterricht in der Macromedia Akademie ist erfuhren die Auszubildenden hautnah: die Messesprache ist Englisch. Neben der Informationsbeschaffung wollten die Auszubildenden auch Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen. Nach anfänglichen Kon-taktängsten gingen viele Auszubildenden mit großem Erfolg auf die Personal- und Vertriebsverantwortliche zu. ?Nicht jeder Kontakt bedeutet eine Arbeitstelle, doch viele Aussteller waren vom Know-how unsere Azubis begeistert. Das spricht für die Qualität unserer Ausbildung schon nach dem ersten Ausbildungsjahr? freut sich Christoph Kreuzer, Akademie Leiter von Macromedia Osnabrück. Er führt das auf das besondere Konzept von der Macromedia ? Ausbildung zurück. Hier lernen die Auszubildenden im ersten Jahr die notwenige theoretischen Grundlagen und üben moderne Software-Programme am Mac. Dieses Wissen nehmen die Auszubilden mit in die 18monatige praktische Ausbildung im Betrieb. Nach der betrieblichen Phase werden Schwerpunkte der Theorie vertieft und die Auszubildenden melden sich zur Prüfung vor der IHK an. Neben der Ausbildung zum/zur Mediengestalter/in bietet Macromedia Osnabrück, Im Nahner Feld 1, auch Ausbildungen zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau, zum/zur Sport- und Fitnesskaufmann/-frau und zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation an.