Macromedia Akademie

Jahresauftakt 2007 der Event-Branche in Wiesbaden - beide Klassen der Kölner Macromedia-Auszubildenden waren dabei!

Noch nicht mal der Orkan Kyrill und schwierige Verkehrsverhältnisse konnten die angehenden Veranstaltungskaufleute am Donnerstag, 18.01.2007, aufhalten: Alljährlich startet die Event-Branche mit der WORLD OF EVENTS in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen in das Jahr.
 

Die WORLD OF EVENTS 2007, neunte Auflage der internationalen Fachmesse für Event-Marketing und Veranstaltungsservices, zog diesmal wieder über 7.000 Besucher an. Im Rahmen der Messe präsentierten sich 411 Aussteller.

Ausbildungsleiterin Jill Kropp hatte diesmal zusammen mit den Klassen den Besuch dieses wichtigen Events der Branche schon lange im Voraus geplant. Die Anreise mit einem eigens gecharterten Bus hatten die Auszubildenden selbst in die Hand genommen, Angebote eingeholt und einen Zeitplan erstellt. Der Aufwand und die lange Fahrtzeit haben sich gelohnt:

 

Die Veranstaltungskaufleute waren beeindruckt von der Vielfältigkeit der Aussteller und dem umfangreichen Angebot. Ein Besuchermagnet der WORLD OF EVENTS war das Live-Forum mit Künstlern und Musikern, Artisten, Comedians, Moderatoren, Magier und andere Künstler die man ?im Einsatz? erleben konnte.
Das Einbeziehen von Branchenbesuchen und -kontakten, das praxisnahe Erleben von Entwicklungen, Markttrends und der Kontaktaufbau zu Firmen und Personen aus dem zukünftigen Tätigkeitsfeld ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildungen bei Macromedia.

 

Das Fazit der WORLD OF EVENTS-Veranstalter Beate Nöhre (CC Corporate Communications GmbH) und Thomas Krohne (Rhein-Main-Hallen Betriebsgesellschaft mbH) fällt unmittelbar nach Messeschluss entsprechend positiv aus. ?Gestiegene Ausstellerzahlen, viel versprechende Kontakte und eine enorme Besucherresonanz ? die Branche spürt die konjunkturelle Belebung deutlich, wie die Messe gezeigt hat, und blickt optimistisch in das Jahr 2007?, so die beiden Profis.

 

Nachdem auch schon im letzten Jahr Macromedia mit seinen Schülern die WORLD OF EVENTS besucht hat und es auch dieses Mal ein voller Erfolg war, steht der Besuch der Messe in 2008 bereits auf der Agenda.