Macromedia Akademie

Im "Bilderrausch" bei "Schmuckrausch" - die angehende Mediengestalterin Digital und Print Sabrina Hamberger im Praktikum

Wie der Name des Unternehmens verrät, gibt es bei Schmuckrausch (www.schmuckrausch.de) Schmuck. Für den Vertrieb an Kunden werden Kataloge, Flyer und ein Internetshop genutzt. Die Gestaltung dieser Werbemittel liegt in den Händen eines gelernten Mediengestalters - Markus Kloppenborg, selbst ein Absolvent von Macromedia. Aus eigener Erfahrung wusste er, dass für den IHK-Abschluss ein Praktikum absolviert werden muss und bot kurzerhand in seiner eigenen Ausbildungsstätte den Platz an. Sabrina Hamberger machte das Rennen um den Praktikumsplatz und ist sehr zufrieden in dem kleinen freundlichen und humorvollen Team. Umgekehrt ist auch Markus Kloppenborg sehr zufrieden mit der Unterstützung durch die Praktikantin und sucht wieder neue Kandidaten in unserer Berufsfachschule. Da in der Ausbildung Erfahrungen mit Dokumenten für den Druck wie für das Internet vorgesehen sind, ist sie bei Schmuckrausch gut dran. Ihr erstes Projekt war ein Flyer, zur Zeit arbeitet sie am Internetangebot. - Im einzelnen gehören zum Praktikum Tätigkeiten wie: Fotografieren des Schmucks, Bearbeiten der Bilder mit Photoshop, Erstellen eines Katalogs mit InDesign, Weihnachtskarte entwerfen, Entwurf für eine Tasche erarbeiten, den Onlineshop aktualisieren und Programmieren der website. Insgesamt gesehen ist sie damit gut vorbereitet auf die Anforderungen in der Branche nach dem 3. Ausbildungsjahr und der IHK-Prüfung im Jahr 2008.