Macromedia Akademie

Großer Andrang am Bewerbertag

Nahezu alle 17 Veranstaltungskaufleute des ersten Ausbildungsjahrgangs haben die IHK-Winterprüfung 2009 bestanden. Die Leistungen in den schriftlichen Fächern wie Veranstaltungswirtschaft, Veranstaltungsorganisation und WISO waren außerordentlich gut. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen im mündlichen Fachgespräch. Hier mussten die zukünftigen Veranstaltungskaufleute mit ihrer fachlichen Kompetenz ein Prüfungsgremium der IHK überzeugen. Dies ist den Auszubildenden gelungen, auch Dank der gezielten und guten Prüfungsvorbereitung. Ausbildungsleiterin Jill Kropp ist sichtlich stolz auf ihre erfolgreichen Prüflinge. Die Auszubildenden schließen insgesamt mit einer guten Quote ihre Ausbildung ab. Einige der Absolventen zeigten bereits während des Praktikums so gute Leistungen, dass nach erfolgreich bestandener IHK-Prüfung eine Anstellung im selben Betrieb folgt. Jahrgangsbester ist Robert Pasing. Für ihn geht es übergangslos weiter, ihm wurde eine Festanstellung in einer renommierten Kölner Eventagentur angeboten. "Wir sind gespannt", so Frau Kropp, "in den nächsten Monaten von unseren erfolgreichen Absolventen zu hören, wie der Einstieg in die Medien- und Eventbranche gelungen ist. Wir wünschen ihnen auf ihrem weiteren Berufsweg viel Erfolg."