Macromedia Akademie

Gelungener Auftakt: Tag der offenen Tür an der Macromedia Akademie

Rund 200 Besucher konnte das Team der Akademie in München am jährlichen Tag der offenen Tür vergangenen Samstag, 2.2. 2013, vermelden. Zwischen 10 und 15 Uhr tummelten sich interessierte Schulabgänger mit ihren Eltern und Freunden rund um München, aber auch aus Karlsruhe, Ingolstadt oder Bad Tölz im 4. und 5. Stock.
 
Der Mediennachwuchs stellt sich vor: was macht man eigentlich an der mhmk und Macromedia Akademie Hamburg? Diese Frage wird  am kommenden Montag beantwortet. In Form einer Projektschau zeigen  Studierende,  Auszubildende und Lehrende die Resultate des laufenden Wintersemesters am Standort Hamburg. Von 17-20 Uhr haben alle Studieninteressierten mit Eltern und Freunden die Möglichkeit, einen Blick auf Präsentationen, Video- und Interviewclips und vieles mehr zu werfen.

Als Highlights der Macromedia-Projektschau erwarten Sie z.B.:
  • 50 Jahre SPIEGEL-Affäre. Journalistik-Studierende begleiten hochschulübergreifendes Multimedia-Projekt.
  • DIGGER. Hamburgs Magazin für Kultur, Medien und Sport wird von den studentischen Herausgebern präsentiert.
  • RWE Projekt zum Energieverbrauch. Medienmanagement-Studierende entwickeln Kommunikationskonzepte zum Thema energiebewusstes Handeln und Energieeffizienz.
Im Anschluss können sich alle Teilnehmer gemeinsam bei einer Stärkung in den Räumlichkeiten der mhmk austauschen – Gesprächsthemen gibt es auf jeden Fall!

(Jana Uppendahl)