Macromedia Akademie

Gautschfeier Online: Traditionelle Abschiedsfeier an der Macromedia Akademie mit Live-Berichterstattung

20 Absolventen müssen ins Fass! Am 11. Juli 2014 ab 13 Uhr ist es so weit: 10 IHK-geprüfte Mediengestalter Digital und Print und 10 IHK-Medienfachwirte der Macromedia Akademie feiern ihre Abschlussfeier auf traditionelle Weise. An der Akademie wird die Aus- und Fortbildung neben der offiziellen Zeugnisübergabe mit einer Gautschfeier abgeschlossen – einem seit dem 16. Jahrhundert üblichen Ritual bei Buchdruckern, bei denen der Absolvent auf einen nassen Schwamm gesetzt und anschließend in einen Bottich getaucht wird, um ihn von den Flausen der Lehrzeit „reinzuwaschen“.
 
Mehr als je zuvor bei Nationalen Spielen wurden neben den eigentlichen Partnern auch Schulen, Vereine, soziale Organisationen und die Einwohner der Gastgeberstadt einbezogen, Die unvergleichliche „Special Olympics Atmosphäre“, wie die Schirmherrin Daniela Schadt beschrieb, zog in der vergangenen Woche tausende in ihren Bann, die Athletinnen und Athleten begeisterten mit ihren Leistungen, ihrem Selbstbewusstsein und ihrer Lebensfreude. So besuchten täglich 5.000 – 6.000 Besucher die insgesamt 13 Sportstätten und feierten gemeinsam mit den insgesamt 14.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Special Olympics Düsseldorf 2014. Auch 23 Auszubildende Sport- und Fitnesskaufleuten der Macromedia Akademie Köln waren als Volontärs mit dabei, und konnten die einmalige Atmosphäre dieser Veranstaltung erleben. Auszubildende Karoline Dreckmann, Bundesligaspielerin des Golf- und Landclubs Köln-Refrath war begeistert von den „Leistungen und Emotionen derGolferspieler“. Großartige persönliche Leistungen gepaart mit Emotionen und viel Menschlichkeit haben diese Nationalen Spiele zu einem ganz besonderen Sportereignis gemacht und die Tür zu einer inklusiven Gesellschaft noch weiter aufgestoßen.