Macromedia Akademie

Eventworkshop mit internationalem Flair - Kölner Eventagentur Sky-Promotion zu Gast bei Macromedia-Azubis

"Wie bringe ich 100 Gastronomen zum Ätna und wieder zurück" - das war eine der interessanten Fragen mit der Marleen Cassee und Uwe Menz von der Eventagentur Sky-Promotion die Macromedia-Schüler aus der Reserve lockte.
 

Im Rahmen des Ausbildungsganges Veranstaltungskaufmann/frau am privaten Berufskolleg für Medien und Kommunikation konnten die 15 Teilnehmer multimedial und an vielen Praxisbeispielen am Erfahrungsschatz des gestandenen Eventmanagers aus Köln partizipieren. Uwe Menz ist Inhaber einer Kreativ-Agentur, die für große Kunden wie Henkel, SAP, Varta und E-Plus beeindruckende Events und Verkaufsförderungsaktionen konzipiert und umsetzt. " In der Regel erhalten wir vom Auftraggeber einen großen Spielraum an Kreativität. Wenn es darum geht einen neuen Likör bei Großgastronomen einzuführen, dann fliegen wir auch schon mal 100 Chefeinkäufer mit Helikoptern zum Ätna. Natürlich gibt es bei jeder Veranstaltung finanzielle Einschränkungen. Aber die Kunst und kreative Herausforderung ist es, mit überschaubaren Mitteln Erlebnisse zu konzipieren und umzusetzen, die ein kribbelndes Gefühl bei der Zielgruppe auslösen und lange in Erinnerung bleiben", so Menz zu seinen hochinteressierten Schülern.

Neben zahlreichen Beispielen aus der großen Eventwelt, war das Highlight des Gastauftrittes von Uwe Menz und seiner Projektmanagerin Marleen Cassee die Durchführung eines Workshops mit den Macromedia-Schülern. An einem bereits realisierten Auftrag für die Einführung eines Softdrinks konnten die angehenden Veranstaltungskaufleute zeigen, was Sie bisher gelernt haben. Die Aufgabe bestand darin, den Verkaufsmitarbeiter eines Spirituosenherstellers das neue Produkt vorzustellen und sie für die Einführung des Produktes im Einzelhandel zu begeistern. "Es ist sehr schwer eine tolle, noch nicht dagewesene Idee, zu entwickeln. Wenn die Idee allerdings steht, dann können wir mit dem, was wir bei Macromedia gelernt haben ein Projekt bereits sehr gut organisieren", so die angehenden Veranstaltungskauffrauen Janina Ewering und Jenny Bruns. Neben den ausgefallenen Ideen der Schüler zeigte sich Uwe Menz auch beeindruckt von den hochprofessionellen Ergebnispräsentationen der Schüler und sendete ein eindeutiges Signal für eine Fortsetzung der Kooperation zwischen seiner Agentur und Macromedia Osnabrück.