Macromedia Akademie

Eurovision Song Contest 2011 mit Schülern der Macromedia Akademie

26 zukünftige Veranstaltungskaufleute und Sport- und Fitnesskaufleute aus Köln wurden als Mitarbeiter ausgewählt
 

(Köln, 11.03.2011) Der Eurovision Song Contest gehört zu den Mega-Ereignissen der Medienwelt. Am 10. und 12. Mai werden die beiden Halbfinale im Ersten und bei Pro7 übertragen und am 14. Mai das Finale in der ARD. Im letzten Jahr erzielte das Finale allein in Deutschland eine traumhafte Einschaltquote von 19,9% (5,32 Mio).

26 junge Teilnehmer der Ausbildungsklassen Veranstaltungskaufmann/frau und Sport- und Fitneskaufmann/frau haben die Gelegenheit, den Eurovision Song Contest 2011, der vom 29.04. bis 15.05.2011 in der Düsseldorfer Esprit Arena stattfindet, aus Mitarbeiter-Perspektive zu erleben. Eingesetzt werden die "Volunteers" u. a. in den Bereichen Zuschauer- und Gästebetreuung (u.a. Freizeitgestaltung ausländischer Delegationen) Akkreditierung, Infodesk, Pressezentrum und Volunteers-Einsatzplanung.

Insgesamt arbeiten 500 freiwillige Helfer für den Eurovision Song Contest. Zuständig für deren Auswahl ist im Auftrag des NDR die Kölner "Mediabolo TV Casting GmbH".

Jeder Mitarbeiter erhält eine Volunteers-Schulung, Teambekleidung, Verpflegung, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und eine Urkunde für den Einsatz.

"Ich freue mich sehr darauf, den Eurovision Song Contest aus nächster Nähe miterleben zu können, mein Netzwerk zu erweitern und viel zu lernen!", sagt Malika Taberhilte, die sich im ersten Jahr der Ausbildung zur "Veranstaltungskauffrau" an der Macromedia Akademie befindet. "Die Bescheinigung ist natürlich gut für spätere Bewerbungen, aber es geht mir mehr um eine genauere Vorstellung, wie so ein Riesen-Event abläuft."

Das Casting, das bereits am 12.03.2011 stattfand, hat einen ersten guten Eindruck von der Veranstaltung vermitteln können. Weiter geht es mit dem Volunteer-Training. "Es ist ein tolles Gemeinschaftserlebnis für uns als Klasse", so Frau Taberhilte. "Wir freuen uns auf den zweiwöchigen Einsatz!"

Weitere Informationen zum Eurovision Song Contest bietet die Internetseite www.eurovision.de.