Macromedia Akademie

Die Welt wird digital: Gestern öffnete die Cebit 2015 ihre Tore – vor einem Jahr gab’s den Macromedia Future Award

Gestern startete in Hannover die weltgrößte Messe für Informationstechnik. Top-Themen der Cebit sind in diesem Jahr Digitale Transformation, Internet der Dinge, Mobile und Social Business. Themen, die die Lehre an der Hochschule Macromedia und der Macromedia Akademie tagtäglich bestimmen. Mit ihrer über 20-jährigen Expertise in der vernetzten Online-Gesellschaft bereitet die Macromedia-Bildungsfamilie ihre Teilnehmer Projekt für Projekt auf die Arbeitswelt der Industrie 4.0 vor.
 
Mediengestalter Camp „Bist du kreativ?“

Bereits morgens um 9 Uhr wurde schon fleißig geschminkt, geglättet und frisiert, denn das Camp der Mediengestalter startete zuerst in der Maske. Durch die professionellen Hände von Schülerinnen der Münchner Schmink- und Kosmetikschule entstanden so filmische Masken und edles Make-up auf den Gesichtern der Teilnehmer/innen. Gleich nebenan fanden das Fotoshooting und die Videoaufnahmen in den professionell aufgebauten Studios statt. Nach diesen spannenden Erfahrungen hatten die Jugendlichen dann an den beiden folgenden Tagen die Möglichkeit, ihre Fotos mittels Photoshop zu bearbeiten und den Schnitt sowie die Vertonung der gedrehten Videos zu übernehmen.

Einen Stock tiefer im Games Boot Camp, war das Motto „Mach dein Spiel“ schon Programm. Hier wurde durch den Studiengangsleiter Dr. Kohl ein actionreiches 3D-Spiel mit der professionellen Unity Engine entwickelt, bei dem sich alle Game- und Programmierinteressierten richtig austobten konnten.

Nach erfolgreichen drei Tagen wurden dann die Abschlusszertifikate an alle Teilnehmer übergeben, die aus den Workshops viele positive Eindrücke mit nach Hause nehmen konnten.

Bist Du auch neugierig geworden? In den Oster- und Pfingstferien findet wieder das Games Camp Unity sowie Games Camp Unreal für alle Spieleentwickler statt und in den Pfingstferien können alle, die sich für die Ausbildungen zum Marketing- und Veranstaltungskaufmann/frau sowie im Bereich Mediengestaltung interessieren, in diese Berufe „hineinschnuppern“.

Weitere Informationen findest Du hier.