Macromedia Akademie

Die Vielfalt der Praxis erleben

House of Trends, eines der führenden Unternehmen in der Vermarktung von Marken, erteilt zusätzlichen Praxisunterricht bei den Mediengestaltern am Macromedia Berufskolleg in Osnabrück. House of Trends, Lizenznehmer von über 60 Lizenzen auf Comic-Brands und mit europaweiter Vermarktung, engagiert sich in der Ausbildung.
 
Bei Deutschlands größter Messe boten die Aussteller vielfältige Möglichkeit, sich sowohl über Tagungen, Event-Services und Live-Marketing, als auch über Event-Management sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu informieren. Die angehenden Veranstaltungskaufleute nutzen die Chance eines Messebesuches, um sich ein besseres Bild von dem Umfang der Eventbranche zu machen. Viele nutzten diese einmalige Gelegenheit um persönliche Kontakte zu möglichen Praktikumsbetrieben zu knüpfen. ?Auch wenn es mit meinem bevorzugten Praktikumsbetrieb nicht klappen sollte, habe ich Gewissheit, über Vitamin B eine andere Stelle zu finden?, beschrieb Julian Weymann seinen ganz persönlichen Messeerfolg. Neben der Zukunftsplanung gab es für die Auszubildenden aber auch die Chance selbst aktiv zu werden. Gerade die männlichen Teilnehmer konnten ihre sportlichen Fähigkeiten bei einem elektronischen Torwart (Robokeeper) unter Beweis stellen und mussten erfahren, dass die Technik manchmal dem Menschen überlegen ist. Nach soviel sportlichem Engagement konnten sich die Besucher bei verschiedenen Caterern stärken und einen Einblick in die Vielfalt ihres Angebotes bekommen. Namhafte Verleihfirmen gaben die Möglichkeit, ihr Angebot live in Augenschein zu nehmen. So konnten sich die Schüler ihr eigenes Bild über den größten Anbieter (EventRent) verschaffen, den sie sonst nur aus Katalogen kannten. Voll bepackt mit den unterschiedlichsten Werbegeschenken und nach etlichen gelaufenen Kilometern machten sich die Schüler zufrieden auf den Heimweg ?Man ist nach einem solch intensiven Tag ziemlich platt. Aber es war wirklich toll und informativ. Ich habe auch gemerkt, dass ich vieles schon aus dem Unterricht kannte und jetzt live und in Normalgröße erleben könnte? fasst Birte Bußmann ihre Eindrücke zusammen. Die anderen Macromedia- Auszubildenden stimmten zu. Alle waren sich einig, dass der Besuch der Messe eine gelungene und aufschlussreiche Unterstützung und Ergänzung zu dem momentanen Unterricht war. Dieser Pressebericht wurde von den Auszubildenden zum Veranstaltungskaufmann/frau der Macromedia Akademie der Medien in Osnabrück verfasst.