Macromedia Akademie

Die Nachfrage nach Fachkräften für die Medienbranche steigt

Weiterbildung im Medienbereich ein wichtiger Erfolgsbaustein In vielen Branchen steigt die Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal. Im Vordergrund der aktuellen Berichterstattung stehen dabei oft die Metall- und Elektroberufe sowie der Informatikbereich. Doch auch in der Medienbranche ist ein steigendes Wachstum zu verzeichnen und die Nachfrage nach gut ausgebildeten Mitarbeitern wächst.
 

In der aktuellen Studie "German Entertainment and Media Outlook 2007-2011" der Unternehmensberatung PwC wird die Medienbranche als eine der Wachstumsbranchen in den nächsten Jahren bezeichnet. Der Fachkräftebedarf und vor allem der Qualifizierungsbedarf wird hier sehr stark steigen.

"Die wachsende Bedeutung von versierten Medienfachkräften mit aktuellem Knowhow können wir für unseren Bereich bestätigen. Nach einigen Jahren der Stagnation wächst die Nachfrage nach unseren Weiterbildungsangeboten kontinuierlich. Insbesondere im Print- und Webdesign verzeichnen wir seit einem Jahr wieder steigende Teilnehmerzahlen", so Holger Lulis, Leiter von Macromedia Akademie der Medien in Osnabrück. Nach internen Erhebungen von Macromedia steigt in letzter Zeit insbesondere im Bereich der Firmenschulungen die Nachfrage. Viele Unternehmen der Medienbranche haben erkannt, dass sie Wettbewerbsvorteile haben, wenn ihre Grafiker und Webdesigner die aktuellsten Gestaltungsprogramme beherrschen. Ein weiterer positiver Trend ist bei den sogenannten ?Selbstzahlern? zu verzeichnen. Es nehmen immer mehr Mitarbeiter ihre nebenberufliche Weiterbildung in die eigene Hand und finanzieren Seminare aus eigener Tasche. Als Motivation steht hier die Sicherung des Arbeitsplatzes aber auch die berufliche Entwicklungsmöglichkeit im Vordergrund. Eine Wiederbelebung hat die Förderung von arbeitssuchenden Medienspezialisten durch die Agentur für Arbeit erfahren. In einer Vermittlungsquote von fast 70% der Arbeitssuchenden nach einer erfolgreich durchlaufenden Weiterbildungsmaßnahme bei Macromedia spiegelt sich die Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal in der Medienbranche eindrucksvoll wieder.

Macromedia - Akademie der Medien, ist mit rund 2000 Absolventen jährlich einer der führenden privaten Bildungsanbieter von Medienfachwissen in Deutschland und hat seit 15 Jahren eine Niederlassung in Osnabrück. Zu Macromedia gehört die private Fachhochschule der Medien, verschiedene Berufsfachschulen und Berufskollegs. Angeboten werden Bachelor-Studiengänge, Berufsausbildungen, Umschulungen, berufsbegleitende Weiterbildungen und Firmenschulungen in den Bereichen Medien und Kommunikation.

 

Weitere Informationen unter Tel. 0541/569 09 09 oder auf www.macromedia.de.