Macromedia Akademie

Das "wahre" Leben eines Veranstaltungskaufmanns - Alltag im "Ereignisbüro"

Sebastian Cherbuliez und Cornel Heyers haben ihr Pflichtpraktikum im Rahmen der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann beim "Ereignisbüro" (www.ereignisbuero.com) in München absolviert. Was der Name dieses Unternehmens verspricht, das hält er offenbar auch. Ein Besuch am Arbeitsplatz des Praktikanten Cornel Heyers zeigt das: begeistert erzählt er von den "Ereignissen" bzw. Projekten u.a. in Berlin, Frankfurt, München und Zürich, die er schon begleiten und aktiv mit gestalten durfte - hier einige Beispiele:

  • das Re-Opening eines Stores und 25-jähriges Jubiläum von Polo Ralph Lauren
  • eine Viktor & Rolf  - H&M Präsentation in Berlin
  • Preisverleihung "Men of the year" für GQ
  • Vanity Fair, Magazin-Relaunch-Vorstellung
  • COS - deutschlandweite Store Openings
  • KARE - Geburtstagsparty
  • Modenschauen von DIESEL und Tom Tailor

Dabei umfassen die Tätigkeiten alle Bereiche, die für die Ausbildung relevant sind: Internetrecherchen, Locationsuche und -besichtigung - manchmal mit Kunden, Protokolle anfertigen, Abklärungen mit Dienstleistern und sämtliche konkrete Organisation wie: Hotelzimmer anfragen und koordinieren, Gästelisten erstellen und klären, Flugdaten checken, Bookinganfragen für Künstler erledigen, Einladungen und Pressematerial verschicken und Rechnungen prüfen oder schreiben. Es lässt sich gar nicht alles aufzählen, was erforderlich ist für die Vorbereitung und erfolgreiche Abwicklung eines Projektes, damit alle Beteiligten und besonders die Gäste und Kunden zufrieden sind.    "Ich habe hier sehr viel gelernt" - betont Cornel Heyers und man merkt ihm an, dass er sich im "Ereignisbüro" wohl fühlt. Diesen Eindruck bestätigen beide Geschäftsführer - Hr. Philipp Westermair und Hr. Max Audebert, die ergänzen, dass er sich gut eingearbeitet hat und jetzt eine tatkräftige Unterstützung für das Team ist. Sie standen und stehen ihm dafür auch mit Rat und Tat zur Seite.
       Die nächsten Projekte warten schon - Sebastian Cherbuliez kann sich nach seinem guten Praktikum und der erfolgreichen Abschlussprüfung nun über einen Arbeitsvertrag beim "Ereignisbüro" freuen. Wir gratulieren und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit! (Bericht: Dr. Brita Baume)