Macromedia Akademie

Ausbildungsstart an der Macromedia Akademie der Medien

Am 15. September starteten die neuen Ausbildungsklassen am Standort München in das neue Schuljahr. Schulleiter Peter Geier und...
 

Projektarbeit in Echtzeit: Vom Ablaufplan bis zur Kundenpräsentation

Im Frühjahr 2010 feiert der <link www.kinderschutzbund-bayern.de/>Deutsche Kinderschutzbund LV Bayern (DKSB)</link> sein 40-jähriges Jubiläum im fränkischen Kloster Banz. Die Konzeption für diese Veranstaltung hat eine Teilnehmergruppe aus dem Bereich Marketing und Event in Zusammenarbeit mit der Projektverantwortlichen des DKSB, Frau Eliane Retz, übernommen.

An zwei Tagen im Frühjahr nächsten Jahres treffen sich Mitarbeiter des DKSB, Förderer, Vertreter aus der Politik und der Medien sowie circa einhundert Kinder in den Gemäuern der imposanten Klosteranlage, um auf vielfältige Art und Weise den 40. Geburtstag des DKSB zu feiern.

Arbeit, die sich lohnt: Die Ergebnisse erfolgreicher Zusammenarbeit

Nach zwei Wochen intensiver konzeptioneller Arbeit präsentierte die Gruppe in den neuen Räumen des Kinderschutzbundes ihr Konzept. Neben dem Ablaufplan mit den dazugehörigen Meilensteinen wurden die einzelnen Elemente des Storyboards dramaturgisch ausgearbeitet und visualisiert.

Sowohl Eliane Retz als auch die Geschäftsführerin des bayerischen Landesverbands, Frau Maria Boge-Diecker, waren von den Ideen, der konzeptionellen Ausarbeitung sowie der ansprechenden visuellen Darstellung begeistert. Im anschließenden Gespräch erklärte Frau Boge-Diecker, dass eine weitere Zusammenarbeit im Rahmen dieses Projektes und auch anderer Vorhaben von Seiten des DKSB sehr erwünscht ist.

Wir haben nun bereits einen Kooperationsvertrag mit dem DSKB geschlossen und freuen uns auf die gemeinsamen Projekte.

Dietmar Gairhos,

Lehrgangsleiter Veranstaltungskaufleute