Macromedia Akademie

Als gut ausgebildeter Veranstaltungsallrounder in die Eventwelt starten

Lehrgangsleiter für die Veranstalungs- und Marketingkaufleute an der Macromedia Berufsfachschule, Dietmar Gairhos, im Interview mit Absolvent und Jahrgangsbesten, Daniel Gutwein.
 

Herr Gutwein, erst mal herzlichen Glückwunsch zur Gesamt "Eins" in Ihrer Abschlussprüfung zum Veranstaltungskaufmann. Mit diesem Ergebnis sind Sie der bisher beste Absolvent bei den Veranstaltungskaufleuten in München. Wie fühlen Sie sich?

Vielen Dank. Natürlich ist das ein tolles Ergebnis mit dem ich sehr zufrieden bin.
Zusätzlich bin ich stolz darauf, der bislang beste Absolvent der Macromedia
in diesem Ausbildungszweig zu sein.

Was war Ihr Erfolgsrezept? Was muss man tun, um so einen erfolgreichen Abschluss hinzulegen?

Prinzipiell muss man Leidenschaft und Engagement für dieses spannende Berufsfeld mitbringen, und sich auch privat und in seiner Freizeit mit Veranstaltungen und der Branche beschäftigen. Dann nimmt man das Wissen viel leichter auf und kann es besser verstehen und anwenden.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass man aufmerksam ist und so viel wie möglich aus dem sehr differenzierten Unterricht und in dem einjährigen Praktikum mitnimmt.
Außerdem war eine gezielte Prüfungsvorbereitung mit der richtigen Lektüre, gemeinsames Lernen und Üben von Vorteil.

Nun sind Sie bereits wieder auf dem Weg und bereiten sich intensiv auf den ersten Teil der Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK) im Oktober vor. Was hat Sie motiviert, diesen Schritt zu machen?

Da das Wissen aus der gerade abgeschlossenen Abschlussprüfung noch frisch ist, habe ich mich dafür entschieden, bereits im Herbst den 1. Teil des Fachwirts zu versuchen. Zudem ist der Veranstaltungsfachwirt bereits eine sehr gute und angesehene Qualifikation im Bereich der Veranstaltungswirtschaft.

Sie haben für Ihre Ausbildung nicht den dualen Weg, sondern die Variante über eine schulische Ausbildung mit Praktikum gewählt. Hat sich Ihre Entscheidung als richtig erwiesen?

Ja, das denke ich schon. Einer der Hauptgründe, warum ich mich dafür entschieden habe, war das vielseitige Unterrichtsprogramm. Da wir gemeinsamen Unterricht mit Marketingkaufleuten hatten und auch noch die Möglichkeit besteht, nach einem Jahr Berufspraxis diesen Abschluss zu absolvieren, habe ich viele Inhalte im Bereich der Mediengestaltung und des Marketings aufgenommen, die ich als nützlich und sehr brauchbar erachte.

Ich sehe auch einen Vorteil darin, dass man in einer schulischen Ausbildung  fundierte Einblicke in alle Bereiche und Tätigkeiten des sehr vielseitigen Veranstaltungsmanagements bekommt. Da viele Betriebe auf bestimmte Veranstaltungen und Branchen spezialisiert sind, bleiben vielleicht so manche Inhalte und Tätigkeitsfelder auf der Strecke. Somit kann ich als gut ausgebildeter Veranstaltungsallrounder in die Eventwelt starten.

Sie haben Ihr Praktikum bei BMW absolviert. Können Sie uns noch ein paar Sätze zum Verlauf sagen?

Das Praktikum war sehr interessant und hat großen Spaß gemacht. Es war für mich die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in das Veranstaltungswesen als Teil der Unternehmenskommunikation zu bekommen.
Dadurch, dass unsere Abteilung Veranstaltungen aller Resorts organisiert und betreut hat, konnte ich so an den verschiedensten Veranstaltungen teilhaben und mitwirken und dadurch vielseitige Erfahrungen sammeln.
Durch die mir übertragenen Aufgaben und Projekte Verantwortung zu übernehmen, war darüber hinaus eine befriedigende Herausforderung.
Als einen zusätzlichen Bonus habe ich einen übergreifenden Eindruck von der Organisation und Funktionsweise eines Großkonzerns bekommen, was durchaus sehr informativ und spannend ist.

Herr Gutwein, vielen Dank für das Interview und alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Ich möchte mich auch bedanken. Für die sehr gute Vorbereitung und das große Engagement von Ihrer Seite aus.


>> Am 31. Juli haben unsere Absolventen gebührend im 8Seasons ihren Abschluss gefeiert. Einen Einblick in die Macromedia Abschlussparty Sommer 2012 gibt es im Trailer - gedreht und bearbeitet von unseren Mediengestaltern Bild und Ton - in der Macromediathek.

>> Interesse an einer Ausbildung im Marketing und Event-Bereich? Hier gibt es mehr Infos.