Macromedia Akademie

4. Kölner Ausbildungslehrgang zum/zur Veranstaltungskaufmann/frau gestartet

Am letzten Montag, 16. April 2007, begannen 9 angehende Eventmanager an der Macromedia Berufsakademie für Medien und Eventmanagement in Köln ihre Ausbildung.
 
Im 1. Jahr der 3-jährigen Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/frau werden sie nun intensiv und praxisnah auf das professionelle Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen jeglicher Art vorbereitet und von erfahrenen Dozenten mit aktueller und langjähriger erfolgreicher Berufspraxis ausgebildet. Die gewonnenen Kenntnisse, Fähigkeiten, Branchenkontakte durch die Dozenten, Exkursionen, Betriebsbesichtigungen etc. machen sie zu attraktiven Bewerbern für die 2. Phase der Ausbildung: Macromedia unterstützt die Auszubildenden bei der Bewerbung für die betriebliche Ausbildungsphase, die diese in einem oder i.d.R. mehren Firmen/Agenturen der Eventbranche verbringen. 18 Monate lang können die jungen Eventprofis nun in der Praxis zeigen was sie gelernt. Durch den langen Zeitraum können sie auch für größere, umfangreichere Projekte in bereits verantwortungsvolle Aufgaben gelangen. Dies kann zu einer Übernahme nach der Ausbildung führen und ist somit ein bedeutsames Karrieresprungbrett.

Doch zunächst findet im letzten Teil der Ausbildung (6 Monate) eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Denn Ziel ist zunächst der anerkannte Berufsabschluss nach erfolgreichem Bestehen der IHK-Prüfung.

Anschließend steht einem erfolgreichen Start in der Eventbranche nichts mehr im Wege!

Das Macromedia-Team wünscht den frischgebackenen Auszubildenden viel Freude und Erfolg - und nun erstmal einen guten Start!