Studium und Ausbildung in einem

Einstieg mit Mittlerer Reife oder Abitur möglich.

  • <h2>Studium und Ausbildung in einem</h2>

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort gibt es an unseren Macromedia Akademien in München, Stuttgart, Köln und Hamburg ein völlig neues Akademiestudium. Es vereint ein akademisch ausgerichtetes Design-Studium und eine praxisorientierte Mediengestalter-Ausbildung in einem Durchlauf. 

In insgesamt 8 Semestern (4 Jahre mit Externenprüfung) kannst Du bei uns einen staatlich anerkannten und akkreditierten Bachelor-Abschluss in Design der renommierten Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg erlangen – und die Ausbildung zum Mediengestalter mit HK/IHK-Abschluss ist auch gleich mit dabei. Du bekommst also zwei Zertifikate. Hier gibt es Informationen zum Studium. > 

Und das Beste daran: Die Zulassung zum Studium Design B.A. ist für kreative Talente auch ohne Abitur möglich. Komm einfach zu unseren Castings und zeig uns was Du kannst. Wir freuen uns auf Dich.

Deine Macromedia Akademie

Komm zum Casting

Hier geht es um Deine kreative, künstlerische Begabung in der Praxis

Du hast einen Schulabschluss mit Mittlerer Reife, künstlerische Begabung und willst Design studieren? Perfekt. Denn mit Talent kannst Du bei uns auch ohne Abitur zum Studiengang Design B.A. zugelassen werden.

Oder hast Du Dein Abi in der Tasche, bist Dir aber unsicher, ob ein Designstudium das richtige für Dich ist? Dann komm auch Du vorbei. Gemeinsam finden wir heraus, ob unser Akademiestudium zu Dir passt.

Bei unseren Castings überzeugst Du uns von Deiner kreativen Begabung und bringst ein paar Kostproben Deiner bisherigen gestalterischen Arbeiten mit. Wenn Du kein Abitur hast, stellen wir Dir im Casting zusätzlich ein paar einfache Fragen zum Allgemeinwissen. Aber keine Angst: Du muss kein Einstein sein, nicht perfekt zeichnen können oder schon große Werke vollbringen. Zeig uns einfach, was Du kannst.

Bei uns hat künstlerisches Talent Vorfahrt. :)



Anmeldung zum Casting für Kreative

Wir schicken Dir alle weiteren Infos zum Ablauf. Kostenlos und unverbindlich.


Erfahrungsberichte

Über Herausforderungen, Ziele und Designwettbewerbe

  • <h2>Erfahrungsberichte</h2>
  • <h2>Erfahrungsberichte</h2>
  • <h2>Erfahrungsberichte</h2>
Mi Ha, Schulabschluss Abitur
Designstudentin seit dem Wintersemester 2017/2018

„Bevor ich das Design B.A. Studium an der Macromedia Akademie begonnen habe, wusste ich nicht, was ich beruflich machen soll. Zeichnen war das einzige, was ich gut konnte. Deshalb wollte ich immer etwas mit Kunst machen. Ich habe mir mit meinen Bildern schon hin und wieder etwas Taschengeld verdient, aber jeder hat gesagt, dass das eine brotlose Kunst ist. Ich studierte dann Ernährungswissenschaften. Aber das hat mich absolut nicht glücklich gemacht.

Ich habe mich dann über das Kommunikationsdesign Studium informiert und im Internet von den Castings an der Macromedia gelesen. Allerdings dachte ich, dass eine Private Akademie zu teuer für mich ist. Trotzdem meldete ich mich an. Ich wollte einfach wissen, ob ich genommen werde. Das Casting war kein Problem für mich und ich habe die Zulassung zum Studium bekommen. Für die Finanzierung haben wir auch eine passende Lösung gefunden. So bin ich hier gelandet und sehr glücklich mit der Entscheidung.

Ich bin total gerne hier am Campus, denn wir können die komplette Ausstattung nutzen - auch hin und wieder für ein privates Projekt. Das finde ich toll. Im Akademiestudium gefallen mir vor allem die praktischen Fächer und die Kombination mit den Lehrinhalten des Studiums. Ich wollte immer studieren und diese Kombination aus Ausbildung und Studium finde ich perfekt.“

Mi Ha hat im Frühjahr 2018 den Designwettbewerb der Stadtwerke München für die Gestaltung der SWM Wasserflasche gewonnen.
 Hier mehr dazu
Celina Hofmann, Schulabschluss Mittlere Reife
Designstudentin seit dem Wintersemester 2017/2018

„Eigentlich bin ich gut mit Pinsel und Farben, handwerklichen Sachen. Deshalb habe ich an einem Berufsorientierungsprogramm für Bildende Künste teilgenommen. Dabei wurde mir schnell klar, dass für mich nur ein kreativer Beruf in Frage kommt. Etwas, wobei ich mich ausleben kann, was mich begeistert. Etwas hinter dem ich wirklich stehe. Ein gut bezahlter aber „sachlicher“ Job war für mich nie eine Option. Dabei würde ich nicht glücklich werden. Als freie Künstlerin zu arbeiten, wäre mir jedoch finanziell zu riskant. Was also tun?

Ich erweiterte mein berufliches „Orientierungsraster“ und setzte mich mit dem Thema Digitalisierung auseinander. Damals totales Neuland für mich. Ich entdeckte dabei das Kommunikationsdesign Studium an der Macromedia Akademie. Die Kombination des Studiums mit der Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print passt ideal zu den Berufsfeldern, in denen ich mich später sehe und ich habe ein besonders breites Spektrum, in dem ich mich beruflich orientieren kann. Der perfekte Mix also.„

Wenn Celina Hofmann heute an digitalen Projekten arbeitet, beginnt sie analog mit den Vorbereitungen: Sie gestaltet Skulpturen und Objekte, skizziert und erstellt Collagen. Diese Arbeiten dienen ihr als Basis für die erfolgreiche digitale Umsetzung. 
Wahid Lotfi, Schulabschluss Mittlere Reife, Designstudent seit dem Wintersemester 2017/2018 

„Eigentlich wollte ich immer Comic Autor werden. Deshalb bewarb ich mich an der KunstFOS, wurde auch genommen, entschied mich dann aber doch für eine bodenständige Ausbildung zum Bankkaufmann. Es stellte sich schnell heraus, dass ich besser meinem ursprünglichen Ziel folgen sollte: Comic Autor werden.

Ich recherchierte also, welche Voraussetzungen Comic Autoren für den Karrierestart erfüllen sollten. Das Ergebnis: Eine Ausbildung zum Mediengestalter oder ein Kommunikationsdesign-Studium. Das Angebot an der Macromedia Akademie vereint genau diese beiden Programme und war somit der Volltreffer. Noch dazu konnte ich hier mit Mittlerer Reife zum Casting kommen und auch ohne Abi in ein staatlich anerkanntes Studium einsteigen.

Nach einigen Monaten im Studium kann ich nun sagen, dass die Ausbildungs- und Studieninhalte meine Erwartungen erfüllen. Ich mag es gerne vielfältig, auch privat: Ich fotografiere, mache Musik und liebe Sport. Das kreative Arbeiten in der Medienbranche liegt mir sehr und fühle ich mich hier wunderbar aufgehoben.„

Wahid Lotfis Arbeiten kommen an: Die hier zu sehende Illustration fand kurzerhand beim Tag der offenen Tür einen Käufer. Dass ihm selbst Webdesign leicht fällt, hat ihn überrascht. Bei Instagram postet er unter el_wahitos.

Anfahrt

So kommst Du zur Macromedia Akademie und zu den Castings.

Sandstraße 9
80335 München
Naststraße 11
70376 Stuttgart
Brüderstraße 17
50667 Köln
Gertrudenstraße 3
20095 Hamburg

Kontakt

Wir sind gerne für Dich da

Headquarter

Macromedia Akademie

Sandstraße 9

80335 München

Campus

München, Stuttgart, Köln,
Hamburg

Telefon

0800 6227663345

Mo - Fr, 10.00 - 18.00 Uhr

Message

bildungsberatung@macromedia.de

WhatsApp 0176 15098605

Mo - Fr, 13:00 - 18:00 Uhr