Kontakt

Macromedia Akademie
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Schreibe uns eine E-Mail
Kontaktiere uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098605 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stelle Deine Frage direkt über WhatsApp

Du erreichst uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Schreibe uns oder komm vorbei

Macromedia Akademie

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München

Du interessierst dich für eine Ausbildung bei uns?

Gerne schicken wir Dir per E-Mail ausführliches Infomaterial zu unserem Ausbildungsangebot (auf Wunsch auch auf dem Postweg).
Einfach das Formular ausfüllen und unser Infomaterial kommt zu Dir. Kostenlos und unverbindlich.

Für welchen Standort interessierst Du dich?

Donnerstag | 15. Dezember 2016

"Gemeinsam für die Zukunft" - Akademie Köln startet Bildungskooperation mit Alemannia Aachen


Unter dem Motto “Nimm deine Ausbildung selbst in die Hand!“ startet die Macromedia Akademie Köln in Kooperation mit Alemannia Aachen eine Bildungsoffensive zur Förderung von Nachwuchskräften im Ausbildungsbereich der Veranstaltungskaufleute und Sport- und Fitnesskaufleute. Im Rahmen der Berufsausbildung mit IHK-Abschluss bietet der Verein den Auszubildenden die Möglichkeit, Ihre berufliche Erfahrung innerhalb der Geschäftsstelle zu sammeln.


Alemannia Aachen unterstützt die Ausbildung von Sport- und Fitnesskaufleuten und Veranstaltungskaufleuten. Die 36-monatige Ausbildung, an deren Ende die IHK Prüfung steht, wird dabei in drei Bereiche aufgeteilt. Die ersten 12 Monate verbringen die Schüler ihre Ausbildung an der Macromedia  Akademie in Köln, in denen sie das theoretische Wissen ihres Ausbildungsberufes vermittelt bekommen. Im darauf folgenden 18 monatigen Praktikum haben die Schüler die Möglichkeit, Ihr Wissen und Engagement beim 4. Ligisten Alemannia  Aachen unter Beweis zu stellen, bevor sie im Anschluss in die letzten 6 Monate ihrer Ausbildung gehen und dort wieder an der Macromedia Akademie die Vorbereitungen für die IHK Prüfung absolvieren.
Eine Chance für jeden jungen Menschen, der seine Zukunft aktiv in die Hand nehmen will!

Mehr Informationen zu den Ausbildungsgängen:
- Sport- und Fitnesskaufmann/-frau
- Veranstaltungskaufmann/-frau

Interview mit dem Geschäftsführer von Alemannia Aachen, Timo Skrzypski:

Redaktion: Herr Skrzypski, als Geschäftsführer des Vereines haben sie dessen ganzheitliche Entwicklung im Blick. Welche Bedeutung hat diese Kooperation für Sie?

Skrzypski
: Als starker Verein in der Region habe ich neben unserem übergeordneten Ziel des sportlichen Erfolges natürlich auch die gesunde Weiterentwicklung unseres Geschäftsbetriebes im Auge. Die Frage nach guten Mitarbeitern, die zu unserer aktuellen Situation und zukünftigen Entwicklung eine wichtige Rolle spielt, ist deshalb nicht immer leicht zu beantworten. Mit der gestarteten Kooperation sehe ich jedoch eine tolle Chance, um uns in der Region weiter einzubringen und gleichzeitig unseren Aktionsradius zu stärken. Wir bieten Auszubildenden Einblicke in den Geschäftsbetrieb eines Vereines und erhalten dadurch engagierte Menschen, die etwas bewegen möchten.

Redaktion
: Alemannia Aachen spielt aktuell in der 4 Liga. Ist das ein reizvoller Arbeitgeber wenn es darum geht, im Profisport beruflich einzusteigen? 

Skrzypski
: Absolut! Alemannia Aachen ist so gesehen eine tolle berufliche Einstiegschance. Der Verein hat in seiner Historie ja nicht immer in der 4. Liga gespielt. Viele Prozesse, die wir uns in den oberen Ligen für eine Vereinsarbeit aufgebaut haben, bestehen noch immer. Auch unser Stadion hat Erstliganiveau. Somit bieten gerade wir die idealen Vorrausetzung, um in dem Berufsfeld anzukommen und seine ersten Erfahrungen zu sammeln. In den oberen Ligen finden sehr viele Abläufe und Prozess unter enormen Druck statt. Da ist ein Auszubildender für den man auch Zeit investieren muss eher ein Hindernis. Wir arbeiten hier auch sehr fokusiert und zielorientiert. Aber wir haben bessere Möglichkeiten, menschliche Fehler auch einmal abzufedern.

Redaktion
: Wie genau sieht nun die Zusammenarbeit mit dem privaten Bildungsträger der Macromedia Akademie in Köln aus?

Skrzypski
: Wir haben uns mit der Leitung der Akademie zusammengesetzt und inhaltlich nach Möglichkeiten gesucht, durch die wir die theoretische Ausbildung mit praktischer Erfahrung hier am Tivoli vereinen können. Die Ausbildung folgt ja den strengen Regeln der Industrie und Handelskammer. Unser gemeinsamer Ansatz geht dahin, den Auszubildenden eine inhaltlich starke theoretische und praktische Ausbildung zu schaffen die einen leichteren Berufseinstieg ermöglicht. Dazu zählt natürlich auch, dass man gegenseitig von den Erfahrungen des anderen profitiert und diese abgleicht. Hinzu kommt, dass wir durch Exkursionen und  Fachvorträgen die Praxis bereits zu Beginn der Ausbildung an die Akademie bringen werden, von dem  Auszubildenden ebenfalls profitieren. Darüber hinaus haben die Schüler die Möglichkeit, ihr 18-monatiges Praktikum bei uns zu machen. In dieser Zeit binden wir sie in jeder Abteilung ein, um ihnen viel Praxiswissen zu ermöglichen. Dadurch ergibt sich auch die Chance, nach Abschluss der IHK Prüfung die Abgänger für den Berufseinstieg innerhalb der Profisportwelt weiterzuempfehlen.

Redaktion
: Vielen Dank für das Gespräch 

Bewerber, die sich für einen der begehrten Ausbildungsplätze Interessieren, können sich direkt an die Macromedia Akademie in Köln wenden unter: 0221 31082-547 oder per Mail an: akademie.koeln@macromedia.de


Kontakt

Macromedia Akademie
  • München 089 544151-0
  • Stuttgart 0711 280738-0
  • Köln 0221 31082-0
  • Hamburg 040 3003089-0
  • Berlin 030 2021512-0
Schreibe uns eine E-Mail
Kontaktiere uns über WhatsApp

So geht's:
1. 0176 15098605 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Stelle Deine Frage direkt über WhatsApp

Du erreichst uns von Montag bis Freitag 13:00 - 18:00 Uhr

Schreibe uns oder komm vorbei

Macromedia Akademie

Tiziana Ziesing
Zentrale Studienberatung

Sandstraße 9
80335 München